Kaltklebestoffe

Auch wenn moderne Schmelzkleber für viele Verbindungen genutzt werden können, es gibt genügend Ausnahmen, die andere Klebstoffe erfordern. Für diese Anwendungen bietet Ihnen Bickers ein großes Sortiment speziell entwickelter Klebstoffe – jedes Produkt perfekt auf seinen professionellen Anwendungszweck Zuhause, im Handwerk und in der Industrie abgestimmt.

• Kaltleime
• Magnolit-Sekundenkleber / Cyanacrylat
• Elektrisch leitende Kleber
• Metall-Klebstoffe
• Spezial-Klebstoffe
• Verguss- und Dichtmassen

Damit Sie auch immer den passenden Kleber zur Hand haben, bieten wir Ihnen unsere Kaltklebestoffe auch als praktisches Set an.

  • 1-Komponentenklebstoffe

    1-Komponentenklebstoffe1-Komponenten-Klebstoffe sind sofort verwendbar und härten durch Veränderung der Umgebungsbedingungen aus. Auch bei den chemisch härtenden 1-Komponentenklebstoffen sind chemische Reaktionen zwischen Harzmonomeren und Härter für den Aufbau des Polymers verantwortlich. Im Unterschied zu den 2-Komponenten-Klebstoffen können sie aber bei den vom Hersteller empfohlenen Lagerungsbedingungen nicht bzw. nur extrem langsam miteinander reagieren.
  • 2-Komponentenklebstoffe

    2-KomponentenklebstoffeSehr schnelle Verklebungen erzielen Sie mit unseren 2-Komponentenklebstoffen. Dafür werden zwei räumlich getrennte Zubereitungen eingesetzt, Klebstoff und Aktivator. Durch Vermischen der beiden Komponenten unmittelbar vor der Anwendung wird meist bereits bei Raumtemperatur die Aushärte-Reaktion gestartet. Zweikomponentensysteme härten durch Reaktionsmechanismen wie Polyaddition, Polykondensation und Polymerisation.